SEO: Mobile First bei Google

SEO: Mobile First bei Google

04.01.2021

SEO-Algorithmus Update von Google für 2021

Ab März greift eins der wichtigsten SEO Kriterien für Webseiten; Mobile First. Das seit 2018 gestartete Update setzt ein gewichtiges Zeichen für Webmaster, Agenturen und Einzelkämpfer.

Unicardio hat zum Spaß mal geprüft wie der eigene Internetauftritt auf Mobilen Endgeräten dargestellt wird und hat festgestellt; der Gang unter die Schulterklopfmaschine ist in diesem Fall nicht nötig. Aber seht selbst auf dem Bild. Vielen Dank an Google für die Bewertung.

Warum werden mobile Webseiten immer wichtiger?

Eigentlich liegt die Antwort bereits in der Frage, denn kaum einer lässt sich heute noch hinter den Bildschirm in eine dunkle Kammer fesseln, außer Nerds und Computerfreaks wie meiner einer. Der Arbeitsplatz wird auf den immer leistungsstärkeren und im Internet besser angebundenen, mobilen Endgeräten, Tabletts, Smartphones und dergleichen verlagert. Selbst das, aufgrund der CoVID-19 Pandemie, zurzeit an Bedeutung zunehmende Homeoffice, lässt sich leicht in den eigenen Garten verlegen und, wenn auch nur teilweise, auf mobile Endgeräte verlagern.

Laut einer Studie der britischen Marketing-Agentur Tecmark wird das Smartphone täglich im Durchschnitt drei Stunden und sechzehn Minuten verwendet.

Was bringt mir eine mobil optimierte Webseite?

Die Anwendungsgebiete und die sich daraus ergebenen Vorteile sind schier grenzenlos. Ein Restaurant, das seine Speisen wegen der verhärteten Hygieneauflagen maximal zur Mitnahme anbieten darf, profitiert von einer, mit ansprechenden und schnell ladenden Bildern, die eine übersichtliche Menükarte begleiten. Diese Seite kann dann mit einem QR-Code Aufkleber gleich neben die Öffnungszeiten an die Tür angebracht werden. Ganz nebenbei; unicardio hilft gerne bei der Erstellung und Beschaffung dieser Aufkleber.
Oder Sie sind kein systemrelevanter Einzelhandel und müssen daher Ihr Geschäft schließen. Da Sie auf Publikumsverkehr angewiesen sind, haben Sie keine Einkünfte und müssen sich etwas einfallen lassen. Mit einer mobil optimierten Internetseite ist es möglich, Ihre Produkte, auf jedem Endgerät, ansprechend zu präsentieren und an den Mann, oder an die Frau, zu bringen.

Unicardio hat viele Jahre Erfahrung mit schnell ladenden Webseiten, SEO und Social Marketing und ist Ihnen gerne behilflich.

Interesse geweckt? Hier kommen wir in Kontakt

unicardio Inh. Hilmer Amendy
Postfach 911123, 30431 Hannover
Tel.: 0511 / 64 69 95 94,
Fax.: 0511 / 64 69 95 95, E-Mail: contact[at]unicardio.de
 
Für den Versand von Dateien nutzen Sie bitte die bewährte Plattform wetransfer
Kartenmaterial von Openstreetmap










Die eingegebenen Informationen, Name, Vorname, eMailadresse und Anliegen dienen der Kontaktaufnahme und werden nur im Fall einer zustande kommenden geschäftlichen Transaktion weiter verarbeitet. Sobald die Informationen nicht mehr benötigt werden, werden sie umgehend gelöscht.